Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK

Dem Sternenhimmel ganz nah

Leverkusener Förderkurs besucht das Planetarium Köln (09.04.19)

Auch wenn man mittags um 12 Uhr eigentlich keine Sterne am Kölner Himmel sieht, hatten die Kinder des Leverkusener Begabtenförderkurses am Dienstag, den 09.04.19 die Möglichkeit, unseren Sternenhimmel, die Milchstraße und sogar ferne Galaxien zu erforschen. Dafür mussten sie noch nicht einmal in eine Rakete steigen, sondern waren mit dem durch die Stadt Leverkusen organisierten Fahrservice in knapp 30 Minuten am Planetarium in Köln-Nippes. Nach einem Vortrag zum projizierten „Sternenhimmel“ in der Kuppel des Planetariums, erklärte der Mitarbeiter des Planetariums Herr Ruster den interessierten Kindern alles rund um die Planeten und die Zukunft unseres Sonnensystems. Da die Kinder sich im Rahmen des Förderkurses schon intensiv mit dem Thema Universum beschäftigt haben, beantwortete Herr Ruster viele Detailfragen der Kinder und versorgte sie zusätzlich mit Spezialwissen und spannenden Infos zu Galaxien und schwarzen Löchern. Zum Abschluss konnten noch die vielen interaktiven Ausstellungsstücke des Planetariums entdeckt werden.

Vielen Dank an die Carl-Duisberg-Stiftung, die diese Exkursion ermöglicht hat und an Herrn Ruster des Planetariums Köln, der das Thema den Kindern auf eine tolle Weise näher gebracht hat. Das war ein rundum gelungert Ausflug, bei dem nur eine Frage (Nicole, 4. Klasse) offen bleibt: Wann fahren wir wieder hin?

http://www.koelner-planetarium.de/

Ausgezeichnet

Kontakt

Schützenstraße 25
50321 Brühl
Telefon 0 22 32 / 501 01-0
Telefax 0 22 32 / 501 01-20
info@hoch-begabten-zentrum.de

Gesellschafter

HBZ Rheinland
© Hoch-Begabten-Zentrum Rheinland 2017