Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK

Corona-Pandemie: ab dem 18.05.2020 schrittweise persönliche Termine

15.05.2020

Ab dem 18.05.2020 wird das HBZ wieder schrittweise persönliche Beratungs- und Diagnostiktermine anbieten.

Für einen bestmöglichen Schutz aller Klienten, Eltern und Mitarbeiter hat das HBZ ein umfangreiches Hygiene- und Schutzkonzept entwickelt.

Wir möchten Sie bitten, bei einem Besuch im HBZ die folgenden Punkte zu berücksichtigen:

  • Bitte kommen Sie persönlich zu einem Termin nur, wenn alle mitkommenden Personen symptomfrei sind (frei von Fieber, Husten, Schnupfen oder Durchfall).
  • Um die empfohlenen Abstandsregelungen einhalten zu können, können wir aktuell nur Testdiagnostik ab dem Grundschulalter anbieten.
  • Zur Verringerung der Kontakte sollen Kinder - sofern möglich - derzeit nur von einem Elternteil begleitet werden. Bitte bringen sie keine Geschwisterkinder zum Termin ins HBZ mit.
  • Bei Betreten des HBZs steht ein Desinfektionsspender im Eingangsbereich zur Verfügung. Bitte führen Sie und Ihr Kind eine Händedesinfektion bei Betreten der Einrichtung durch.
  • Bitte tragen Sie und Ihr Kind während Ihres Aufenthaltes im Eingangs- und Wartebereich des HBZ einen Mund-Nasen-Schutz. Bringen Sie bitte Ihre eigenen Schutzmasken mit. Sollten Ihnen keine Masken zur Verfügung stehen, wird Ihnen und Ihrem Kind für die Dauer des Aufenthalts eine Maske ausgehändigt. Auch unser Personal ist mit Masken bzw. Gesichtsvisieren ausgestattet.
  • Der Wartebereich ist soweit entzerrt, dass die Möglichkeit eines ausreichenden Sicherheitsabstandes von 1,5 Metern gewährleistet ist.
  • Bitte beachten Sie, dass aufgrund der Hygienebestimmungen im Wartebereich die Spielecke für die Kinder und ebenso der Zeitschriftenständer leider gesperrt sind.

 

Das Sekretariat ist von montags bis freitags in der Zeit von 09:00 – 13:00 Uhr unter 02232 501010 zu erreichen.

Abseits von persönlichen Beratungs- und Diagnostikterminen veröffentlichen wir weiterhin möglichst viele Rätsel, Anregungen zum kreativen Denken und Experimente auf unserer Homepage sowie unserem Instagram-Account, um einen kleinen Beitrag zur Beschäftigung der Kinder in der Zeit der eingeschränkten Beschulung und Kitabetreuung zu leisten.

Link zur Rätselseite

Link zu unserem Instagram-Account: https://www.instagram.com/hoch.begabten.zentrum/

Ausgezeichnet

Kontakt

Schützenstraße 25
50321 Brühl
Telefon 0 22 32 / 501 01-0
Telefax 0 22 32 / 501 01-20
info@hoch-begabten-zentrum.de

Gesellschafter

HBZ Rheinland
© Hoch-Begabten-Zentrum Rheinland 2017