Erkennen Entfalten Fördern

Schreckliche Echsen!? Eine Reise in die Urzeit für alle Dinosaurierexperten (2./3. Klasse)

Kurszeiten: dienstags, 15:30 - 16:30 Uhr, 6 Termine à 60 Minuten + 1 Technikeinführung (ca. 20 Minuten)
Beginn: 26.10.2021
Kursleiterin: Anna Müntel
Maximale Teilnehmerzahl: 10 Kinder
Kosten: 95 €

Technische Voraussetzung: Der Online-Kurs wird webbasiert via Zoom realisiert. Bitte beachten Sie dazu die Datenschutzbedingungen von Zoom. Vor dem ersten Kurstermin bekommen Sie eine Einladung per Email geschickt.

Zu beachten: Die erste Kurseinheit am 26.10. wird als ca. 20-minütige Einführungssitzung ausgestaltet. Diese richtet sich mit einigen Informationen zum Ablauf an die Eltern und dient den Kindern neben einem Kennenlernen dazu, den für den Kursablauf erforderlichen Umgang mit Zoom zu üben. Daher sollten alle Kinder mit einem Elternteil teilnehmen. Alle weiteren 6 Einheiten dauern dann regulär 60 Minuten.

Kursmaterial: Das Kursmaterial wird vor dem ersten Kurstermin postalisch zugeschickt.

Hinweis: Es werden zusätzliche Alltagsmaterialien wie Salz, Mehl und ein Schuhkarton für den Kurs benötigt. Die Kursleitung gibt in der Einführungsstunde an, zu welchem Zeitpunkt die Materialien benötigt werden).

Kursinhalte:

Wie sah die Welt zur Zeit der Dinosaurier eigentlich aus? Wie arbeiten sogenannte Paläontologen und wieso glauben wir so viel über Tiere zu wissen, die vor mehr als 66 Millionen Jahren ausgestorben sind? Oder haben einige vielleicht sogar überlebt?

In diesem Kurs werden wir zusammen auf eine Zeitreise gehen und all diese Fragen beantworten. Dabei werden wir spannende wissenschaftliche Arbeitsweisen kennenlernen, aber wir werden auch gemeinsam basteln und dabei jede Menge Spaß haben.

Die Themen:

  • die Erde zur Zeit der Dinosaurier
  • Fossilien
  • die Arbeitsweise von Paläontologen (Dinosaurierforschern)
  • die Lebensweise der Dinosaurier und Dinosaurierrekorde
  • das Aussterben

Online-Herbstprogramm 2021

Anmeldungen sind nicht mehr möglich

Ausgezeichnet

Kontakt

Schützenstraße 25
50321 Brühl
Telefon 0 22 32 / 501 01-0
Telefax 0 22 32 / 501 01-20
info@hoch-begabten-zentrum.de

Gesellschafter

© Hoch-Begabten-Zentrum Rheinland 2017