Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK

Das Online-Sommerprogramm des HBZ - Organisatorisches

Wann geht´s los und wie lange dauern die Online-Kurse?
 

Unter den einzelnen Kursbeschreibungen finden sich die Informationen, wann der jeweilige Kurs beginnt. Die Online-Kurse erstrecken sich über fünf Unterrichtseinheiten und dauern jeweils 45 Minuten.


Wie kann ich mein Kind anmelden?
 

Die Anzahl der Kursplätze ist begrenzt. Sie können auf dem Anmeldeformular den Wunschkurs Ihres Kindes auswählen und Ihr Kind verbindlich anmelden. Füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus und senden es postalisch, per Fax oder E-Mail bis zum 07.06.2020 an das HBZ.

Sollten nicht ausreichend verbindliche Anmeldungen für den Kurs eingehen, kann eine Durchführung des Kurses leider nicht garantiert werden. Nach Anmeldeschluss werden Sie zeitnah informiert, ob der Kurs stattfinden wird.


Was kosten die Kurse?
 

Wenn die verbindliche Anmeldung erfolgt, fallen einmalig Kosten an. Die Kosten für einen Online-Sommerkurs betragen 39 Euro. Sobald Sie die Zusage für den Kurs erhalten haben, wird Ihnen die Rechnung postalisch zugesandt.

Eine Sozialklausel erlaubt Familien, für die die Kursgebühr eine unzumutbare finanzielle Härte darstellt (z.B. ALG-II-Bezug), auch die kostenlose Teilnahme an den Kursen. Ein entsprechender Antrag ist bis zum 07.06.2020 schriftlich zu stellen (Postweg, Fax oder E-Mail).


Wann ist der Anmeldeschluss?
 

Bitte beachten Sie, dass Sie Ihr Kind spätestens bis zum 07.06.2020 für einen Kurs angemeldet haben müssen.


Wie werden die Plätze vergeben, wenn sich zu viele Kinder für einen Kurs anmelden?
 

Die Plätze werden an die Kinder vergeben, deren Anmeldungen zuerst eingegangen sind. Die anderen Kinder werden auf eine Warteliste für den entsprechenden Kurs gesetzt. Sie erhalten in diesem Fall eine Benachrichtigung und können Ihr Kind gerne auch für einen anderen Kurs anmelden.


Bauen die Kurse aufeinander auf?
 

Die Kurse werden inhaltlich so ausgestaltet, dass man jederzeit einsteigen kann und man keinen anderen Kurs zuvor besucht haben muss.


Was mache ich, wenn mein Kind an einem Termin erkrankt?
 

Informieren Sie bitte den Kursleiter telefonisch oder per Mail, dass Ihr Kind an dem Termin nicht teilnehmen kann.


Was passiert, wenn die Kursleitung krankheitsbedingt ausfällt?
 

Ausgefallene Kurseinheiten werden nachgeholt.

Ausgezeichnet

Kontakt

Schützenstraße 25
50321 Brühl
Telefon 0 22 32 / 501 01-0
Telefax 0 22 32 / 501 01-20
info@hoch-begabten-zentrum.de

Gesellschafter

HBZ Rheinland
© Hoch-Begabten-Zentrum Rheinland 2017