Verwendung von Cookies: Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung. OK

Philosophie für Kinder der 3./4. Klasse

Ort: Max-Ernst-Gymnasium (Rodderweg 66, 50321 Brühl)
Zeit: freitags, 15:00 bis 16:30 Uhr, insgesamt 13 Termine
Beginn: 15.02.2018
Kursleitung: Lasse Brauner
Auswahltreffen: 10.12.2018 von 15:30 - 16:30 Uhr im Max-Ernst-Gymnasium

Kursinhalte:

Du hast dich schon immer gefragt, warum die Welt so ist wie sie ist, woher wir eigentlich kommen, wie man als Mensch glücklich werden kann oder wann man als Mensch „gut“ oder „böse“ ist? Kann man mit jemandem streiten, ohne dass am Ende jemand beleidigt ist? Und wofür sind eigentlich Gesetze da?

Diese und andere philosophische Fragen wollen wir uns in diesem Kurs stellen und versuchen, Antworten zu finden.

Die Philosophie bietet viele Möglichkeiten, mit den ganz schwierigen Fragen, die du dir schon gestellt hast, umzugehen zu lernen. Dabei stehst du mit deinen Ideen zur Lösung von Problemen im Mittelpunkt.

In diesem Kurs werden die Kinder in verschiedenen Szenarien spielerisch an die großen Themengebiete der Philosophie (Erkenntnistheorie, Ethik, Anthropologie, Religionsphilosophie) herangeführt. Sie lernen anhand konkreter Beispiele aus ihrer eigenen Lebenswelt, was „Philosophie“ bedeutet, wozu man sie benötigt und wie sie dabei helfen kann, das Denken zu schulen.

Das Kursprogramm enthält unter anderem:

  • Gemeinsames Philosophieren
  • Gedankenexperimente
  • Erstellen von philosophischen Lernprodukten (z.B. Wandzeitung zu den Rechten von Tieren)
  • Kategorien bilden und verhandeln
  • „Produktives Streiten“ lernen
  • Den eigenen Standpunkt vertreten und Perspektiven wechseln
  • Argumentieren lernen
  • Arbeit an und mit verschiedenen Medien (z.B. kleinere Texte, Filmausschnitte, Bilder)

Kursprogramm 2018/2019

Jetzt anmelden!

Ausgezeichnet

Kontakt

Schützenstraße 25
50321 Brühl
Telefon 0 22 32 / 501 01-0
Telefax 0 22 32 / 501 01-20
info@hoch-begabten-zentrum.de

Gesellschafter

HBZ Rheinland
© Hoch-Begabten-Zentrum Rheinland 2017